SEMINARE

Anspruchsvolle Mandanten stellen immer höhere Anforderungen an die Dienstleistungen einer Kanzlei. Kanzleiinhaber benötigen daher einen gewissen Freiraum, um sich auf ihre Kernaufgabe der Mandantenberatung konzentrieren zu können.

 

Aus diesem Grund hat Maria Musold als Inhaberin ihres Instituts SKT (Straßenberger Konsens-Training) in den Jahren 2003 bis heute ein innovatives Weiterbildungskonzept für Kanzleimitarbeiter entwickelt, damit diese als Kanzleimanager den Kanzleiinhaber weitgehend von organisatorischen Aufgaben entlasten können.

 

Straßenberger Konsens-Training bietet hierzu eine berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Kanzleimanager/in (SKT-zertifiziert) und

Premium Kanzleimanager/in (SKT zertifiziert) an.

   

Sie erhalten hohen Lernerfolg durch

 

- Einzel- und Gruppenarbeit

- Lehrgespräche, Fallbeispiele, Diskussionen

- Zahlreiche Übungen

- Rollenspiele mit individueller Verhaltensanalyse

- Checklisten und standardisierte Arbeitshilfen

- Erfahrungsberichte

- Erstellen von Maßnahmeplänen

- Bewusstes Arbeiten in Kleingruppen mit max. 12 Personen.

 

Eine offene und lernaktive Atmosphäre schafft den Rahmen für eine effiziente Teilnahme!

 

Dies gilt auch für die speziell für Auszubildende konzipierten Tagesseminare

FIT FÜR DIE KANZLEI:

Teil I:   Soziale Kompetenz und Mandantenempfang

Teil II:  Telefontraining und Coaching

Teil III: Schwierige Mandanten und Situationen meistern

 

Und jetzt neu: Zukunftsorientierte Mandantenbindung

 

Weitere Einzelheiten hier rechts oben bei dem jeweiligen Button

oder unter  www.strassenberger.com/index.php/steuern-recht/lehrgaenge

 Nächstes Arbeitstreffen

für Duisburg

am 10. Oktober 2017

ab 19:00 Uhr

Kartoffel-Kiste

Schweizer Straße 105

in 47058 Duisburg

 

Fortbildung in Düsseldorf

zum/zur

Kanzleimanager/in (SKT-zertifiziert)

als Blockseminar Beginn: 11.09.2017

Infos für die nächsten Schulungen

hier unter "Seminare"

Anmeldungen unter www.strassenberger.com

 

 

    

Unter "Beiträge":

- 15 Tipps für Azubis im Job-Knigge 

- Unfallversichert bei Fortbildung

- 8 Tipps zum besseren Zeitmanagement

- 5 Tipps gegen die Email-Flut

 Bildungsscheck

- Reform zur Verbraucherinsolvenz

- Arbeitsverträge